Atma Craniosacral Institut Fortbildungen - Einzelsitzungen
Dorothee Van de Poll Ausbildungsleiterin
Elfinn Van de Poll Institutsleiter
Dorothea Van de Poll Dorothea ist eine sensible und erfahrene Craniosacral und Se-Trauma Therapeutin und Weiterbilderin. Ihre Cranio-Arbeit ist in über 20 Jahren Vollzeit Praxis und Ausbildungstätigkeit in Hände, Fleisch und Blut übergegangen. Sie erlebt darin eine Entfaltung von immer klarerer Wahrnehmung von persönlichen Prägungen und gleichzeitig immer reicherem Bewusstsein der Einheit allen Seins. Umfassende Aus- und Fortbildungen seit 1991 in Craniosacral Therapie, zunächst bei Dr. Hugh Milne, sowie Diplom am Upledger Institut Europa. Im biodynamischen Ansatz besonders prägend bei Michael Kern, Franklin Sills u.a.   Weiterführende Ausbildung in systemischer Arbeit bei Dr. Albrecht Mahr und diplomierte Weiterbildung in SE ’neue Wege der Trauma-Heilung’ nach Dr. Peter A. Levine. Erfahrungshintergrund in Massage (Diplom 1988) und Akupressur (1991), ursprünglich tätig als Musikerin (Cellistin) und Pädagogin. Elfinn Van de Poll Leitung und Sekretariat des Atma Craniosacral Institutes. Im Weiteren ist er tätig als Grafiker und Herausgeber und hat als Musiker verschiedene CD‘s mit meditativer Musik herausgebracht. Assistentinnen Über die vielen Jahre sind kompetente AssistentInnen herangewachsen, die unsere Ausbildungsgruppen und die Einzelnen liebevoll begleiten. v.l.n.r. Caroline Munschauer, Sara Narbutas, Beatrice Knill, Katrin Hellmüller, Dorothee Van de Poll (Ausbildungsleiterin), Monika Brandenberg
Atma Craniosacral Institut Fortbildungen - Einzelsitzungen
Dorothee Van de Poll Ausbildungsleiterin
Elfinn Van de Poll Institutsleiter
Dorothea Van de Poll Dorothea ist eine sensible und erfahrene Craniosacral und Se- Trauma Therapeutin und Weiterbilderin. Ihre Cranio-Arbeit ist in über 20 Jahren Vollzeit Praxis und Ausbildungstätigkeit in Hände, Fleisch und Blut übergegangen. Sie erlebt darin eine Entfaltung von immer klarerer Wahrnehmung von persönlichen Prägungen und gleichzeitig immer reicherem Bewusstsein der Einheit allen Seins. Umfassende Aus- und Fortbildungen seit 1991 in Craniosacral Therapie, zunächst bei Dr. Hugh Milne, sowie Diplom am Upledger Institut Europa. Im biodynamischen Ansatz besonders prägend bei Michael Kern, Franklin Sills u.a.  Weiterführende Ausbildung in systemischer Arbeit bei Dr. Albrecht Mahr und diplomierte Weiterbildung in SE ’neue Wege der Trauma-Heilung’ nach Dr. Peter A. Levine. Erfahrungshintergrund in Massage (Diplom 1988) und Akupressur (1991), ursprünglich tätig als Musikerin (Cellistin) und Pädagogin. Elfinn Van de Poll Leitung und Sekretariat des Atma Craniosacral Institutes. Im Weiteren ist er tätig als Grafiker und Herausgeber und hat als Musiker verschiedene CD‘s mit meditativer Musik herausgebracht. Assistentinnen Über die vielen Jahre sind kompetente AssistentInnen herangewachsen, die unsere Ausbildungsgruppen und die Einzelnen liebevoll begleiten. v.l.n.r. Caroline Munschauer, Sara Narbutas, Beatrice Knill, Katrin Hellmüller,  Dorothee Van de Poll (Ausbildungsleiterin), Monika Brandenberg